Der Kiemendeckelgriff

 
Ganz wichtig:
Der Kiemendeckelgriff ist die schonenste Art, einen Fisch zu landen.

Der Kiemendeckelgriff
wird zwischen dem Deckel und den
drei Kiemenbögen angesetzt.
Zudem bitte vorher schauen, an welcher
Seite die Haken sitzen. Andernfalls
gibt es blutige Finger. Und
sollte der Hecht mal in der Hand
zu schlagen anfangen, nie den
Fisch loslassen!